Newsletter

TC Abensberg Newsletter 22.01.21



Liebe Mitglieder!

Wir als Vorstandschaft hoffen, ihr seid alle gut und vor allem gesund in das neue Jahr gestartet. Leider ist auch das Jahr 2021 weiterhin von der Corona-Pandemie bestimmt, viele Tätigkeiten wie auch unser geliebter Tennissport treten hier natürlch in den Hintergrund.
Bezüglich der Halle kommt ein  eigener Newsletter 
Dennoch gibt es einige Informationen, die wir euch gerne mitteilen würden.

1. Bereich Sport
Leider kann aktuell  kein Tennis gespielt werden aufgrund der hohen Infektionszahlen in Deutschland. Dennoch planen wir natürlich parallel den Start in die Saison - auch wenn die Punktspielrunde heuer erst am 01.06.2021 starten wird. Wir haben alle Mannschaften für den Sommer gemeldet  - wir sind optimistisch, dass die wärmeren Monate Besserung bringen, selbstverständlich stellen wir auch heuer wieder das Spielen zu Pandemiezeiten jedem individuell frei.
Auch im Bereich Sport freuen wir uns über Anregungen von euch, was ihr gerne in unserem Club "erleben" wollt, sollten wieder mehr Events erlaubt sein - hier geht es von gesellschaftlichen Events wie Weinfest, Grillabende, etc. über rein sportliche Aktivitäten wie Stadtmeisterschaft, Clubmeisterschaft, Mixedturnier, Kleinfeldturnier für Erwachsene,LK-Turniere hin bis zu ganz neuen Ideen, für die wir selbstverständlich auch offen sind.
Selbstverständlich werden wir wieder wie im im Jahr 2020 stets der Gesundheit aller Mitgleider und sonstigen Tennisspieler den Vorrang geben, immer unter strengsten Hygieneregeln auf der Anlage agieren. Sollten es die Infektionszahlen aber in den wärmeren Monaten guten Gewissens zulassen, wollen wir vorbereitet sein und euch ein umfassendes sportliches wie auch gesellschaftliches Angebot liefern. Daher nutzt die Gelegenheit, gebt uns unter sportwart@tc-abensberg bzw. über facebook.deAnregungen, in welche Richtung unsere Planungen gehen sollten. Wenn ihr uns unterstützen wollt, meldet uns auch das - gerne binden wir euch in die Planungen mit ein.
Ein Highlight sicherlich 2021: Es wird wieder ein wöchentliches Cardio-Traning geben bei unserem Vorsitzenden Fabian Tuscher. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an m/w/d.

2. Kiga- und Schultennis
Viele von uns sind von dern Kindergarten- sowie Schulschließungen betroffen, leiden darunter. Gerade auch deswegen bereiten wir diesen Bereich aktuell vor, dass wir so früh wie möglich - und pandemietechnisch verträglich- hier wieder starten können, so dass alle Kinder möglichst viel Bewegung kommen. Die Josef-Stanglmeier-Stiftung hat uns bereits signalisiert, dass sie uns hier aktiv unterstützen werden - weitere Projekte diesbezüglich werden gerade geplant.

3. Clubanlage + Arbeitsstunden
Selbstverständlich wollen wir - wie von uns zugesagt- parallel zum Hallenbau auch unsere Clubanlage erneuern - Außenanlage sowie Clubhaus selbst. Hier können viele Arbeitsstunden abgeleistet werden - wie auch beim Hallenbau selbst.
Wie gewünscht bekommt ihr heuer zeitnah einen Plan diesbezüglich. Bitte beteiligt euch hier rege - Sebastian "Penzi" Penzkofer wird zusammen mit Krissi Elsner die Koordination der Arbeitsstunden übernehmen.
Wir wissen, dass wir sehr viele gute Hand- sowie Heimwerker in unseren Reihen haben. Meldet euch bei uns, gerne überlegen wir auch jetzt schon gemeinsam mit euch, welche Schritte wir in den nächsten Wochen und Monaten angehen können - vor allem das Clubhaus benötigt neue Ideen im Innen- wie Außenbereich.
Uns liegt es sehr am Herzen, unsere Clubanlage wieder richtig auf Vordermann zu bringen. Bitte bringt euch hier mit ein!!

4. Homepage und Facebook
Genaue Fotos zur Lage der künftigen Halle, findet ihr auf unserer Facebook-Seite.
Bitte beachtet künftig auch wieder unsere neue Homepage.

5. Herzlichen Glückwunsch
Unser Vorsitzender Fabian Tuscher und seine Verlobte Veri sind letzte Woche Eltern geworden - die kleine Mia ist gesund und munter, wird demnächst unsere TC-Familie bereichern.
Herzlichen Glückwunsch, Fabi und Veri - genießt die Zeit mit der kleinen Mia - die Erwartungen an die kleine sind schon jetzt hoch.

Abschließend möchten wir nochmals betonen, dass wir natürlich wissen, dass Tennis derzeit nur eine Randnotiz ist - viele (auch von unseren Mitgliedern) unter der aktuellen Situation leiden. Dennoch ist es uns sehr wichtig, euch alle umfassend zu informieren und zur aktiven Mitarbeit anzuregen - wir sind optimistisch, freuen uns auf die wärmeren Monate und wollen mit euch viel verwirklichen.

Bitte achtet alle gut auf euch, meidet Kontakte und bleibt vor allem gesund.

Eure TC-Vorstandschaft