Ball_weiß.png

Turniere

Neben den zahlreichen gesellschaftlichen Aktivitäten und Aktionen für unseren Nachwuchs ist natürlich auch der sportliche Wettkampf ein wichtiger Teil des Tennissports. Daher engagiert sich der TC Abensberg im Rahmen der Tennis Juniors Abensberg aktiv auch in diesem Bereich.

Neu ist ab dem Jahr 2017 sogar eine ganze Turnier-Serie – die „Tennis Juniors Abensberg Masters“ bestehend aus 4 Turnieren in den Altersklassen U8, U10 und U12 jeweils verbunden mit einem zusätzlichen Event für die Allerkleinsten wie z.B. einer Tennis Olympiade oder einem Low-T-Ball-Turnier. Während beim „Josef Stanglmeier Cup“ Jahr für Jahr absolut hochkarätiges Spitzentennis geboten wird, stehen bei dieser Turnier-Serie das Sammeln von Spielpraxis, die kleinen Erfolgserlebnisse und das Zusammenkommen der Familien bei Kaffee, Kuchen und gemeinsamen Grillen nicht minder im Mittelpunkt wie der sportliche Erfolg des Nachwuchses. Alle Turnier-Teilnehmer erhalten dabei Urkunden sowie

Bereits eine feste Größe im niederbayerischen Turnierkalender ist der „Josef Stanglmeier Cup“. Eines von nur 14 Tennis-Turnieren in Niederbayern, das sich mit dem Status eines offiziellen DTB-Turniers schmücken darf. Übrigens findet mit den Gillamoos-Open am ersten September-Wochenende auch ein zweites dieser 14 Turniere beim TC Abensberg statt. Dotiert mit insgesamt 1.500 EUR Preisgeld wird der „Josef Stanglmeier Cup“ im Herren-Bereich als N2-Turnier und bei den jungen Damen als N3-Turnier gewertet. Es wird jährlich im April auf der Anlage der Josef Stanglmeier Stiftung ausgetragen, welche dieses Turnier unter der Leitung von Jörg Kopatsch bereits vor mehr als 10 Jahren initiiert hat. Ergänzt wird dieses Großereignis durch ein parallel laufendes LK-Turnier für die Jahrgangsstufen U10, U12, U14, U16 und U18 (jeweils weiblich und männlich).

Medaillen oder Pokale. Zusätzlich sammeln die Youngsters in allen vier Turnieren Punkte, die sie über die Serie hinweg für die Gesamtwertung der Turnier-Serie addieren können. Beim vierten und abschließenden Turnier werden dann neben den Tagessiegern auch die Jahrgangsstufen-Gesamtsieger und ein übergreifender Gesamtsieger gekürt.